Was bringt Vertriebstraining?

Die gezielte Förderung und Weiterbildung des Vertriebspersonals wird weltweit zunehmend beliebter. Zahlreiche Unternehmen haben in den letzten Jahren ihr Engagement in diesem Bereich deutlich verstärkt. Doch wo genau ist eigentlich der Mehrwert von Vertriebstraining?

Vertrieb richtig lernen

Auch wenn der Vertrieb oft unterschätzt wird, so gehört er zu den wichtigsten Bereichen im Unternehmen. “Verkaufen kann jeder” oder ähnliche Sprüche hört man oft. Richtig und wirklich profitabel verkaufen benötigt jedoch Kompetenzen, die intensiv trainiert werden müssen. Ohne den Vertrieb gelangen sogar die hochwertigsten Produkte nicht an den Kunden. Dabei muss man den Wandel der Zeit beachten, denn auch die Kunden entwickeln sich weiter. Heutzutage sind die Kunden viel selbstbewusster, besser vorbereitet und hinterfragen mehr. Das macht eine Anpassung des Verkaufes unabdingbar.

Vertriebstraining richtig umsetzten

Das Training sollte sowohl theoretische als auch praktische Inhalte vermitteln . Das Gelernte soll direkt im Training wieder anwendbar sein. Auch unerwartete Herausforderungen müssen dem Verkäufer gestellt werden, da diese jederzeit im echten Kundengespräch stattfinden können und ihm so eine gewisse Souveränität gegeben werden soll diese Situation zu lösen. Das Training hat aber nicht als Ziel dem Verkäufer eine neue Persönlichkeit beim Verkaufen zu geben, sondern seine Art mit nützlichen Tipps und Tricks zu verbessern. Der Kunde merkt, wenn ein Verkäufer sich zu aufgesetzt verhält und nicht mehr er selbst ist. Der Fokus im Vertriebstraining sollte zusätzlich darauf gelegt werden, wie man das Problem des Kunden angemessen löst. Darum geht es in dem ganzen Bereich Vertrieb schlussendlich. Individuell passende, gute Lösungen zu finden ist mindestens genauso wichtig, wie an seinem Auftreten und seinen Verkaufstricks zu arbeiten.

Fazit

Zu einem modernen, erfolgreichen Unternehmen sollte eine professionelle Schulung der Vertriebsmitarbeiter gehören. Ein Unternehmen ist nur so gut wie sein Vertrieb. Besonders da sich die Anforderungen für einen Verkäufer mit der Zeit ändern, ist es wichtig sich theoretisch und praktisch durch ein fundiertes Vertriebstraining einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.