Effizient und erfolgreich im Vertrieb durch die richtige Bürotechnik

Der Vertrieb ist das Herzstück jedes Unternehmens

Denn hier entsteht der Kontakt zwischen dem Kunden und dem Produkt. Umso wichtiger ist die richtige Wahl aktueller Büromöbel und Bürotechnik, die es ermöglicht effizient und erfolgreich zu arbeiten. Zur optimalen Gestaltung eines Vertriebsbüros zählt in erster Linie, Kundenanfragen und Aufträge entgegen zu nehmen.  Im digitalen Zeitalter hat nahezu jedes Unternehmen eine eigene Homepage, schaltet Online-Werbeanzeigen und informiert seine Kunden in regelmäßigen Newslettern über neue Produkte und Services.

Die Grundausstattung eines Vertriebsbüros

Die Ausstattung mit funktionsfähigen Rechnern und Laptops ist daher eines der wichtigsten Kriterien. Aufgrund der besseren Mobilität und dem zunehmenden Wunsch nach Flexibilität, bietet sich die Nutzung von Laptops an.  Diese können zu internen Meetings oder Kunden-Terminen mitgenommen werden, um individuelle Angebote zu erstellen oder Kundendaten in der eigenen Datenbank direkt zu ändern.  Wer die Laptops nicht direkt kaufen möchte und sich mit der Wartung überfordert fühlt, kann diese bei verschiedenen IT-Dienstleistern leasen und gleichzeitig den technischen Support bei Problemen dazubuchen. Das bietet zudem den Vorteil, dass die Geräte in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.

So verhält es sich auch mit der Software. Wo früher alle zwei Jahre neue Lizenzen benötigt wurden, können aktuelle Software-Pakete nun als Abonnement gebucht werden und sind dadurch immer auf dem aktuellsten Stand.

Um Telefonkosten zu sparen, setzen bereits einige Unternehmen auf Internettelefonie. Je nach Daten-Geschwindigkeit bietet sich jedoch vor allem in ländlichen Regionen der Abschluss eines Firmen-Vertrages mit mehreren Mobiltelefonen an.  Vor allem bei längerer Bildschirmarbeit wie der Auftragsbearbeitung können diese mit Bluetooth-Headsets verbunden werden, sodass freihändig gearbeitet werden kann. Das verleiht dem Kundengespräch durch weniger Wartezeiten eine zunehmende Professionalität.  Die meisten Headsets kommen zudem mit einer Ladestation, in der die Geräte geladen werden können, ohne auf dem Schreibtisch oder der Büro-Schublade herumzufliegen.

Flexibel und effizient – Das Büro 4.0

Wo wir von Büro-Schublade sprechen. Das Büro 4.0 ist eine neue und flexible Form der Büroorganisation. Diese ist vor allem für Mitarbeiter mit abwechslungsreichen Aufgabengebieten und vielen Vor-Ort-Terminen geeignet. Wo früher jeder Mitarbeiter seinen eigenen Schreibtisch hatte, werden Tische und Einrichtung nun flexibel genutzt.

Das bedeutet: Es gibt keine festen Arbeitsplätze mehr. Ist ein Mitarbeiter bei einem Kunden-Termin oder der Chef den ganzen Tag in einem Meeting, werden Einzel-Büros und Eck-Schreibtische als Besprechungsräume genutzt. Das senkt die Fixkosten und führt gleichzeitig zu mehr Ordnung im Büro, da Unterlagen nicht mehr liegen gelassen werden.
Bei diesem Konzept wird auf höhenverstellbare Arbeitsplätze und eine gemeinsame Nutzung der vorhandenen Ausstattung gesetzt.

Das sind nur einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Büro optimieren und damit ein effizientes Arbeiten ermöglichen können.