Wie präsentiere ich mein Angebot richtig?

Präsentation“Wie präsentiere ich mein Angebot richtig?”, eine Frage die sich viele Verkäufer immer wieder stellen. Denn eine gute Produktpräsentation bringt Sie schon mal einen großen Schritt näher an einen Abschluss. Ein Verkaufstraining wird Ihnen dabei helfen, endlich überzeugend Ihre Produkte zu präsentieren!

So präsentieren Sie Ihr Angebot richtig

Damit Sie sich im Verkaufsgespräch vollkommen auf Ihren Kunden konzentrieren können, ist eine gründliche Vorbereitung entscheidend. Dadurch gewinnen Sie Sicherheit und Zeit im direkten Kundenkontakt und können besser auf die Emotionen und Reaktionen des Kunden eingehen. Dadurch fühlt sich der Kunde besser beraten und gut betreut.
Zeigen Sie dem Kunden, dass Sie aufmerksam sind und sich für Ihn interessieren. Halten Sie deshalb Blickkontakt und hören Sie aufmerksam zu. So erkennen Sie auch besser, wenn der Kunde zunächst keine weiteren Informationen aufnehmen kann und Sie ihn nicht weiter mit Fakten überhäufen sollten.
Ein ganz wichtiges Medium im Verkaufsgespräch ist Ihre Stimme. Denn mit einer lebendigen Erzählweise und Betonung, kann der Kunde Ihnen besser folgen und das Gespräch wird abwechslungsreich. Heben Sie also wichtige Informationen auch mit Ihrer Stimme hervor und variieren Sie mit Ihrer Betonung und Lautstärke.  Bauen Sie bewusst Pausen ein. Diese geben sowohl Ihnen als auch dem Kunden Zeit zum Nachdenken.
Ebenso mit Ihrer Körpersprache können Sie das Gesagte unterstützen. Zudem verrät unsere Körpersprache oft viel mehr über unsere Gedanken und Emotionen, als unsere Worte. Achten Sie deshalb genau auf die Körpersprache des Kunden! Im Verkaufstraining erfahren Sie noch mehr darüber, was unsere Körpersprache alles verrät!

In der Sprache des Kunden sprechen

Die Verständlichkeit ist ein ausschlaggebender Faktor im Verkaufsgespräch. Dafür ist es wichtig, dass Sie in der Sprache des Kunden sprechen.
Allgemein sind deswegen immer eine klare Aussprache, sowie kurze und verständliche Sätze wichtig. Je nach Zielgruppe müssen Sie zudem die inhaltlichen Formulierungen anpassen. Wie Ihnen dies gelingt, erfahren Sie im Verkaufstraining. Genauso sollten Sie nur Fremd- und Fachwörter verwenden, die Ihr Kunde auch kennt.
Wie schon erwähnt, ist eine dynamische Sprechweise wichtig. Denn mit einer lebendigen Sprache, fällt es dem Kunden viel leichter Ihnen zu folgen und das Gespräch wird abwechslungsreicher.

Wie präsentiere ich mein Angebot richtig?

Bei der Präsentation Ihres Angebots, ist es wichtig unterschiedliche Medien zu benutzen um so mehrere Sinne des Kunden anzusprechen. Gerade komplexe Sachverhalte, können Sie viel verständlicher mit einem Schaubild darstellen. Desweiteren wird so die Aufmerksamkeit Ihres Kunden wieder verstärkt und er kann Ihnen besser folgen. Nutzen Sie zum Beispiel ein Flipchart, an dem Sie ein Schaubild für den Kunden entwickeln. Auch Broschüren und Informationsmaterial kann helfen die Informationen zu veranschaulichen. Sie haben sogar eine Präsentation vorbereitet? Dann ist auch der Einsatz eines Beamers hilfreich, um die Verständlichkeit zu fördern.

Die Frage “Wie präsentiere ich mein Angebot richtig?” ist immer noch nicht beantwortet für Sie? Dann besuchen Sie unser Verkaufstraining! Unser Verkaufstrainer erklärt Ihnen gern, worauf Sie außerdem noch achten müssen, bei Ihrer Angebotspräsentation.